ROEE

Neben klaren Linien und dem architektonischen Konstruieren zieht sich eine Philosophie, wie ein roter Faden durch jedes einzelne von ROEE designte Stück und das ist der Blick auf die Welt mit einem gewissen Augenzwinkern.
Diese Prägung resultiert aus den starken Persönlichkeiten die hinter ROEE stehen, Rene Pomberger ( Design ) & Michael Mairhofer ( Management ), die mit viel Wiener Schmäh und schwarzem Humor zu überzeugen wissen. Denn man kann nur mit einer Leichtigkeit durch das Leben gehen, wenn man sich selbst nicht allzu ernst dabei nimmt. Seit dem Label-launch am 28.11.2013 arbeiten Design und Managment Hand in Hand miteinander um dieses Bewusstsein zu schaffen.
Am Beginn des Designprozesses steht kein Moodboard, sondern eine experimentelle Verarbeitung auf die eine Kollektion aufgebaut wird. Hochwertige Materialien treffen hier auf durchdachte Schnitte, der satirische Hintergedanke entwickelt sich mit dem Entstehen der Prototypen. So entstehen konzeptuelle Kollektionen, die aber das Produktdesign nicht außer Acht lassen. Nachhaltigkeit und natürlich abbaubar gehört bei ROEE zum Grundverständnis.
Durch das puristisch auf den Punkt bringen entsteht der starke ästhetische Charakter und das Gefühl von Einzigartigkeit.
Der Designer sagt selber über seine Werke: ’Durch das Tragen von einem ROEE – Teil soll man Lust auf ein Abenteuer bekommen.’ Oder ’Wenn man Lust auf ein Abenteuer hat, sollte man ein Teil von ROEE tragen’

ROEE in 3 Worten: Mit einem Augenzwinkern.

www.roee.cc